Buxheim

BürgerEnergie HaPeVi eG

HaPeViFreiflächen-PV-Anlage bei Buxheim

Standort: Landkreis Eichstätt, Gemeinde+Gemarkung Buxheim, Flurnummern 907, 908, 909, 910, 911
GPS-Position 48.8°N 11,3°E, Fläche der Anlage ca. 0,6 ha, Nutzung: Freiflächen-Photovoltaik-Anlage
Inbetriebnahme: April 2013 (nach § 3 Nr. 5 EEG 2012), Netzanschluss am 14.08.2013, Betreiber: bos.ten AG
Eigentümer: seit 1.12.2014 BürgerEnergie HaPeVi eG;  davor: Kommunalunternehmen Petershausen (KUP)

Nennleistung: 423,36 kW peak (kWp), Ausrichtung: Süd, Neigung 25°
Auslegungsertrag: 1044 kWh/(kWp*a), CO2-Einsparung: ca. 380.000 kg jährlich
Solar-Module / Hersteller: CS6P-245P / Canadian Solar, Anzahl: 1728, polykristallin
Wechselrichter / Hersteller: 023K-460VAC / REFUsol, 18 Stück
Lebensdauer-Prognose: Nach 20 Jahren noch min. 90 % der Nennleistung

Energiesummen+Stromertrag (PDF) 2022 - 2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015
Energiesummen (PDF) 2014, Stromertrag (PDF) 2014

Mieterstrom-PV-Anlage Bahnhofstr. 21 in Petershausen

Auf den Dächern der beiden VR-Bank-Gebäude in der Bahnhofstraße 21 in Petershausen realisierte die HaPeVi 2016 eine PV-Anlage mit über 50 kWp Leistung. Die Mieter erhalten den Strom direkt vom Dach. Überschüsse werden ins Netz eingespeist, bei Mangel wird der Strom dem Netz entnommen.

Jahreswerte des erzeugten PV-Stroms (PDF): 2022 - 2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017

Mieterstrom-PV-Anlage Von-Ruckteschell-Weg 11 in Dachau

Photovoltaik-Anlage auf zwei im April 2019 von der Firma Josef Sellmair errichteten Häusern mit 22 Wohnungen am Ruckteschell-Weg 11 in Dachau. Der Einzug der Mieter erfolgte ab November 2019 bis April 2020. Es wurden 163 Module auf 270 m² mit einer Gesamtleistung von 51,5 kWp verbaut. Der prognostizierte Stromertrag ist 52 MWh pro Jahr.

Jahreswerte des erzeugten PV-Stroms (PDF): 2022 - 2021 - 2020

Mieterstrom-PV-Anlage Münchnerstr. 9+11 in Schwabhausen

Photovoltaik-Anlage auf drei Mitte 2020 bezogenen Häusern in der Münchner Str. 9 und 11 der VR-Bank Dachau eG, davon zwei Häuser mit Indach-Anlagen, je 33 Module mit je 0,31 kWp, ein Haus mit 60 Aufdach-Modulen mit je 0,305 kWp, insgesamt 38,76 kWp, prognostizierter Ertrag 36.822 kWh/Jahr.

Jahreswerte des erzeugten PV-Stroms (PDF): 2022 - 2021

Mieterstrom-PV-Anlage Am Grundfeld 85778 Haimhausen

Photovoltaik-Anlage auf drei Häusern, die von der Gemeinde Haimhausen gebaut wurden: Zwei Häuser (A, B) mit je 15 Wohnungen werden vermietet, im dritten Haus (C) mit 12 Wohnungen befinden sich Eigentumswohnungen, Bezug Mitte 2022. Auf der Südseite (Ausrichtung mit nur 8° Abweichung von Süden) sind jeweils 76 Module montiert. Auf der Nordseite sind auf Haus A 11 Module, auf den Häusern B und C jeweils 12 Module montiert. Insgesamt sind 263 Module mit einer Leistung von je 380 Wp und insgesamt 99,94 kWp auf den Dächern. Die Prognose für den Jahresertrag liegt bei 104.000 kWh. Seit dem 14.04.2022 ist die PV- Anlage am Netz.

Jahreswerte des erzeugten PV-Stroms (PDF): 2022